Most (D) mit BikePromotion vom 19.04.2002 bis 21.04.2002

Reidi schrieb am 20.04.2002 in de.rec.motorsport.motorrad:

Ein langer Bericht kanns nicht werden :-(

Vorab einmal: Mit meiner Hand ist es zum Glück halb so wild.
Mittelhandknochen des kleinen Fingers der rechten Hand gebrochen. Leider
verschoben sodaß es operiert werden muß. Ich dachte es wäre schlimmer.

Donnerstach abend gegen 18:00 Uhr angekommen. Biergetrunken, ausgeladen,
Biergetrunken, Bett. Aber das kennt Ihr eh schon.

Freitachmorgens schon 12 Grad, Wetter war super. Wollte grad raus da kam
Chris. Also Helm wieder runter und erstmal Tach gesagt. Dann raus und mal
langsam anfangen. Keine besonderen Zeiten (schnellste Runde war 1.40,2) aber
hat super Spaß gemacht. Dann nix besonderes bis es um ca. 12:30 krachte.
Vor mir ein großer Pulk. Ich hatte vielleicht die hälfte von denen überholt
als in der zweiten rechts nach Matador einem etwa 55 jährigen ZX6 Fahrer das
Hinterrad wegrutscht. Fragt bitte nicht warum, ich weiß es nicht. Ich
vermute er war zu langsam und ist umgekippt. Da ich im Begriff war außen rum
vorbeizufahren ist mir sein Mopped genau vors Vorderrad und ich bin
drübergeschanzt. Die Landung war dann nicht so toll und ich war wohl ca.
eine Minute bewußtlos. Dann wieder aufgerappelt und mal meinen Schrott
angeschaut.
Vorderfelge komplett zerrissen, der Stern ist ausgebrochen. Gabel kaputt,
Verkleidung sowieso. Rahmenheck abgerissen, dummerweise nicht am Heckteil
selber sondern am Rahmen. Hintere Felge auch kaputt, Auspuff verbogen und
natürlich die ganzen üblichen Kleinteil weg oder kaputt. Im großen und
ganzen siehts Sch**** aus.
Da es mir dann wirklich nicht sehr gut ging, aber alleine nach Most gefahren
bin, hat Chris dann Nico und Sveze organisiert um mich abzuholen. Dank an
alle drei, ich bin euch echt was schuldig. Chris hat mich dann bis an die
Grenze Waldsassen gefahren. Dort wurde ich von Nico übernommen wärend Sveze
Chris zurückgefahren hat nach Most. Kurz nach 24:00 Uhr waren wir in der
Uniklinik Ulm und um 2:00 zuhause.
Irgendwie doch gar nich soo kurz der Bericht. Tja, wenn Reidi eine Reise
tut,...

Vielen Dank für die Genesungswünsche

Reidi
Dreiviertelkilogsxschrott